Freitag, 4. Mai 2018

Was macht Lebensmittel eigentlich "bio"? Evangelische Grundschule Mahlow zu Besuch auf dem Bauernhof Blankenfelde

Während die Kinder der Jahrgänge 1-3 fleißig  an ihren Bücherkisten arbeiteten, nahmen die Kinder der Jahrgänge 4-6 das Thema „Ernährung“ von verschiedenen Seiten unter die Lupe. So wissen sie nun, wie die Verdauungsorgane des Menschen und des Rindes sich unterscheiden, sie haben sich darüber Gedanken gemacht, wo unser Essen, das wir im Supermarkt kaufen, eigentlich herkommt, welche Nährstoffe in den Lebensmitteln sind… . Da wollten wir wissen, was eigentlich der Unterschied zwischen konventioneller und biologischer Landwirtschaft ist… und das haben wir vor Ort nachgefragt auf einem Bio-Bauernhof in Blankenfelde.  Kühe melken mit anschließendem Milchtrinken (abgekocht!), Eiersuchen, die Erkenntnis „Schafe sind Fluchttiere!“, der Anbau vom Futter, das Erlebnis „Heuboden“… - es ist ein Erlebnis, das in Erinnerung bleibt! Aktuell wird ein „Modulessen“ geplant. Jede Klasse wird für ihren „Modulpartner“ ein Drei-Gänge-Menü kochen. Dazu gehört auch die Planung, Kalkulierung (Mengen und Finanzen), Einkauf, das Kochen und anschließend das gemeinsame Essen. Wir sind gespannt!

LINK:
> http://www.bauernhof-blankenfelde.de/

Keine Kommentare: